Ihr Service-Dienstleister für Gleisbauabsicherung

Zentraler Standort in NRW – Bundesweites Einsatzgebiet

Die Gefahren in und an den Gleisbereichen ist durch den Schienenverkehr ein erhebliches, ernstzunehmendes Risiko. Daher setzen wir für unsere Kunden ausschließlich unser eigenes, von der Bahn zugelassenes und qualifiziertes Personal ein.

Unser Leistungen:

  • Sipo (Sicherungsposten)
  • Sakra (Sicherungsaufsichtskraft)
  • BüP (Bahnübergangsposten)
  • BaE (Bahnerdungsberechtigter)
  • Hip (Hilfsposten)
  • SaS (Schaltantragsteller)
  • HIBA (Flankenschutzposten, Zugschlussmeldeposten, Befehlsschreiber, Befehlsträger)
  • ATWS: Bediener & Monteur, Projektant, Planer, Planprüfer, Technischer Funktionsabnehmer)
  • TH-BÜP: Bediener & Monteur, Projektant, Planer, Planprüfer, Technischer Funktionsabnehmer

Neben unserem Fachpersonal werden die notwendigen technischen Hilfsmittel zur Absicherung der Gleisbauarbeiten herangezogen:

  • Feste Absperrungen
  • WGH (elektronisches Warngeberhorn)
  • Bahnsteigabsperrungen
  • Erdungsbestecke
  • TH-BÜP (Technisches Hilfsmittel Bahnübergangsposten)
  • Signale / Signalscheiben (SH-2, Langsamfahrsignale)
  • Induktive Gleismagnete

Kontakt

Osterfelder Sraße 117
46236 Bottrop

© ZES Zug & Eisenbahn Service GmbH. All rights reserved.
Powered by HR-Webdesign Dinslaken.